Jobs und Karriere Header

Leitbild

Effizienz, Qualität und Kundenorientierung bestimmen unser Handeln bei unseren Kunden. Das können wir nur umsetzen, weil wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter qualifizieren, ihre Eigenverantwortung fördern und sie fair bezahlen. Wir setzen auf eine langfristige Partnerschaft.

Familienunternehmer

Als familiengeführtes Unternehmen haben wir immer ein offenes Ohr für die individuellen Sorgen und Nöte unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zuwandererinnen und Zuwanderer unterstützen wir bei ihrer Integration. Denn nur Beschäftigte, die frei von belastenden Gedanken sind, können sich voll und ganz auf ihre Arbeit konzentrieren und eine qualitativ hochwertige Leistung für unsere Kunden erbringen.

Als Mitglied bei „Die Familienunternehmer“ machen wir uns für die gesellschaftlichen, sozialen und wirtschaftlichen Themen in Deutschland stark.

Leitbild
Bei uns geht es um den Menschen

Bei uns geht es um den Menschen

Die Beutner Group beschäftigt ausschließlich eigenes Personal und vergibt die Aufträge nicht an Subunternehmen. Unsere Beschäftigten fühlen sich der Beutner Group zugehörig. Jede/Jeder Einzelne wird entsprechend ihrer/seiner Fähigkeiten und Qualifikationen eingesetzt, angemessen entlohnt und über Leistungsprämien am Erfolg beteiligt. Gemeinsam arbeiten sie in gut eingespielten Teams.

Fordern und fördern

Wissbegierig und dynamisch sein, neue Ideen entwickeln und in den Arbeitsalltag integrieren, das ist bei Beutner gelebte Unternehmenskultur. Dazu gehören auch, alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf neue Herausforderungen vorzubereiten, gemeinsame Ziele engagiert anzugehen und zu realisieren.

Gleichzeitig finden unsere Beschäftigten Freiräume, Ideen zu ihrem Aufgabenbereich einzubringen und umzusetzen. Wir streben in jedem Bereich nach Perfektion. Wer in Form überdurchschnittlicher Leistungen dazu beiträgt, erntet Anerkennung und Wertschätzung, auch in Form einer Prämie.

Neue Aufgaben anpacken

Die Förderung unserer Arbeitskräfte verstehen wir als grundlegende und in die Zukunft gerichtete Aufgabe. Selbstverständlich setzt Beutner deshalb auf eine qualifizierte und individuelle Aus- und Weiterbildung. Das betrifft nicht nur das Erlernen von Fertigkeiten und Fachkenntnissen, sondern auch die Entwicklung von Persönlichkeiten.

Wir haben immer ein offenes Ohr für neue Ideen. Im Team beraten wir darüber, wie diese Ideen die Zukunft unseres Unternehmens bereichern. Bei der Umsetzung sind aktive und engagierte Mitgestalter gefragt, die wir unterstützen und fördern.

Fit für Führungsaufgaben

Managementpositionen besetzen wir bei Beutner gerne mit eigenen Nachwuchskräften. Ein spezielles Förderprogramm mit ausgewählten Seminareinheiten unterstützt engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei ihren jeweiligen Karriereschritten.

Gerne nehmen wir auch Beutner Newcomer in unser Führungsteam auf, wenn sie Fachkenntnisse und Kontakte aus der jeweiligen Branche mitbringen. Wir freuen uns über Bewerbungen von qualifizierten Projektleitern (m/w), die stark in der Kundenkommunikation sind, soziale Führungskompetenzen mitbringen und logistisches Prozess Know-how haben.

Anerkennung und Wertschätzung

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Beutner begegnen sich in gegenseitigem Respekt, handeln geradlinig und arbeiten verbindlich. Unser wichtigstes Wort im Umgang miteinander heißt „Danke“. Wir betrachten Anerkennung und Wertschätzung für die Leistung unserer Beschäftigten als selbstverständliche Basisvoraussetzung, um unser Unternehmen erfolgreich weiterzuentwickeln.

Unsere Führungskräfte sind Vorbilder. Sie sorgen für Transparenz im Unternehmen und vermitteln, wie der Weg für eine erfolgreiche Zukunft bei und für Beutner aussehen kann. Respektvolle Kommunikation ist unsere Basis für einen von Höflichkeit und Vertrauen geprägten Umgang zwischen den Führungskräften und den Teammitgliedern.

Wir zusammen

Die Beutner Group stellt Praktikums-, Ausbildungs- und Arbeitsplätze für Migranten und Flüchtlinge aus allen Ländern bereit und stellt ihnen Paten an die Seite. Von dem interkulturellen Austausch profitieren wir alle. Das Ziel der Beutner Group ist es, Einwanderer ohne zeitliche Begrenzung langfristig zu beschäftigen, sodass sie sich und ihre Familien versorgen können. Gleichzeitig decken wir dadurch unseren ständigen Bedarf an engagierten und qualifizierten Arbeitskräften.

Beutner hatte sich 2015 der Integrations-Initiative „Wir zusammen“ der deutschen Wirtschaft angeschlossen, die mehr als drei Jahre eine einzigartige Erfolgsgeschichte schrieb. Über 230 Unternehmen dokumentierten damit, dass sie Geflüchteten eine Perspektive für ihr Leben in Deutschland geben. Durch den Erfahrungsaustausch, die Best Practise Beispiele und die Unterstützung des Projektbüros haben alle Beteiligten profitiert. Auch wenn sich das Projektbüro in 2019 zurückzieht, bleibt die Website als Aushängeschild des Netzwerks weiterhin erreichbar.

wir zusammen

Wir sind Mitglied der Initiativen „Wir zusammen“  und „Unternehmen integrieren Flüchtlinge“.

Sabine Niedzwetzki

Bewerben Sie sich direkt mit unserem Bewerbungsformular oder nutzen Sie unsere kostenfreie Bewerber-Hotline, um sich zu informieren.

Bewerber-Hotline

(kostenlos aus dem deutschen Festnetz)